Der gemeinsame Erkenntnisprozess bringt die Lösung.
- Ausbildungsleiterin Corina Wohlfeil-Großer -

Was macht ein Gesundheitsberater?

Ihre Lerninhalte

auf einem Blick:

Behandlungen über die Wirbelsäule gibt es seit mehr als 4.000 Jahren. Dabei war bisher der Therapeut der Handelnde und der Betroffene passiv dem Behandler ausgesetzt. Heute zeigen Gesundheitsberater anderen Menschen, wie sie sich selbst helfen und ihre Gesundheit verbessern können. Viele gesundheitliche Störungen resultieren aus mangelndem Wissen über die vielen Faktoren, die das persönliche Wohlbefinden und die Gesundheit beeinflussen. Dies bildet ein reiches Betätigungsfeld für Sie als geprüfte Gesundheitsberater. Helfen Sie Ihren Klienten ganzheitlich in Fragen der Gesundheit und Vorsorge und ermöglichen Sie ihnen einen bewussten, gesundheitsförderlichen Lebensstil.

  • DORN-RückGrad-Methode

  • Sanfte dynamische Massage am Rücken

  • Breußmassage zur Tiefenentspannung

  • Fußzonenmassage zur Entspannung und zur Förderung des Wohlbefindens

  • Selbsthilfe und Partnerübungen aller Gelenke

  • Wahlweise Einführung Spiralmuskelkettentraining oder Kinesiologie & Narben- und Trauma-Integration

  • Wissen zu Entgiftung/ Entschlackung des Körpers, basenüberschüssiger Lebensweise

  • Grundlagen Rechts- und Berufskunde in alternativen Gesundheitsberufen

Sie erhalten Lehrgangsmaterial und persönliche Betreuung

In Ihrer Studienmappe finden Sie sowohl Tipps als auch Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Lehrinhalten.

Ihre Ausbildungsleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten Sie. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

Ihr Abschluss

Mit diesem Abschluss legen sie den Grundstein für das erfolgreiche Arbeiten in diesem Berufsbild.

Die praktische Ausbildungsdauer beträgt 5 Tage.

Die Ausbildung schließt nach bestandener praktischer Prüfung mit einem Zertifikat ab.

Sie sind dann: „Geprüfte/r Gesundheitsberater/in für Rücken, Füße und Gelenke"


Wir haben bereits 5.000 Leute erfolgreich ausgebildet und das Ausbildungszertifikat Gesundheitsämtern in ganz Deutschland mit folgendem Ergebnis vorgelegt: „Gegen die Ausübung dieser Tätigkeiten, sofern sie lediglich Beratung, Energiearbeit, Behandlungen zur Gesundheitsförderung und –pflege sowie (energetische) Massagen zur Entspannung, zur Regeneration und zum Wohlfühlen beinhalten, bestehen keine Bedenken."

Alle im Rahmen der Ausbildung vermittelten Techniken und Anwendungen dienen der Prävention, Gesundheitsförderung, Gesunderhaltung, Entspannung und Regeneration.

Preis: 994,00 € (Bildungsprämienfähig) + 63,00 € Prüfungsgebühr

 

 

Aufstieg durch Bildung

Hol dir die Bildungsprämie

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Für unsere Ausbildung besteht zudem die Möglichkeit, je nach Voraussetzung zur Förderung eine Bildungsprämie zu beantragen oder sich an die sächsische Aufbaubank zu wenden. Unsere RückGrad – Akademie ist ein anerkanntes Bildungsinstitut und damit berechtigt zur Entgegennahme von Förderungen.

 

Einblicke

Interview zur Arbeitsweise von Corina Wohlfeil-Großer

Die Deutsche Akademie für Energiemedizin und Bioenergetik hat im Rahmen ihres 2. DAEMBE-Online Kongresses 2019 Frau Corina Wohlfeil-Großer zu ihrer Tätigkeit als Gesundheitsberater-Ausbilderin interviewt. Darin gibt sie Einblicke in ihr Ausbildungskonzept und spricht über den Erfolg ihrer Gesundheitsberater-Ausbildung.

Newsletter abonnieren!

Natürlich RückGrad e.V.

Tel: 07071 860 72 14  |  info@rueckgrad.com

©2020 by Natürlich RückGrad e.V.

Impressum     |     Datenschutz

  • Black Facebook Icon